Fotovoltaik Freiflächenanlage Rennerod

 

 

Die Maxwäll-Energie Genossenschaft eG hat den Auftrag für das erste Projekt erteilt.

Fa Elektro-Conze GmbH ( http://www.elektro-conze.de ) aus Roth hat mit den Bauarbeiten bereits begonnen.

Die Anlage wird eine Leistung von rund 810 KWp haben und bei einer prognostizierten Leistung von mehr als 850kwh / KWp laufen.
So werden mehr als 180 Durchschnittshaushalte ihren Strombedarf damit decken.

Die Anlage entsteht auf einer brachliegenden Gewerbefläche ( Konversionsfläche ) im Industriegebiet Rennerod „Am Wolfsgestell“.

Die geplanten Projektkosten von ca 1,2 Mio € werden zu rund einem viertel aus den eingelegten Genossenschaftsanteilen und einer Kreditfinanzierung der Kreissparkasse Altenkirchen finanziert.

Alle Planungen zielen darauf ab die Anlage bis zum 30. Juni 2012 kaufmännisch in Betrieb zu nehmen.

Es ist und bleibt eine große Herausforderung die Genossenschaftsgründung parallel zum ersten “Erneubaren-Energie-Projekt” zu organisieren.
Allen Engagierten und vor allem allen, die sofort ihre Beteilung an der Genossenschaft zugesagt haben sei hier schon herzlich gedankt.

Weitere Infos über den Fortgang der Baustelle folgen sporadisch an dieser Stelle